Konzepte

Klimaschutz braucht einen Plan

Antoine de Saint-Exupéry
Antoine de Saint-Exupéry, französischer Schriftsteller

Ein Ziel ohne Plan ist nur ein Wunsch.

Antoine de Saint-Exupéry

Klimaschutz ist eine breite Querschnittsaufgabe und umfasst sehr  viele Aspekte. Doch nicht jede Maßnahme ist in jedem Kontext effektiv. Deswegen ist ein planvolles Vorgehen notwendig.

Klimaschutzkonzepte ermitteln zunächst die Ist-Situation und helfen weiterhin die gewünschten Ziele zu formulieren. In unterschiedlichen Workshops wird dann gemeinsam mit den Bürgerinnen und Bürgern, der Verwaltung , der Wirtschaft und anderen wichtigen Akteuren mögliche Wege von der Ist-Situation zur Sollsituation erarbeitet. Darauf aufbauend werden konkrete Maßnahmen entwickelt. Für die Umsetzung, die Koordination und die Durchführung der Maßnahmen ist das Klimaschutzmanagement zuständig.

Dieser Prozess begann für die VG Birkenfeld im Jahr 2012 als das integrierte Klimaschutzkonzept. Diese wurde von 2013 bis 2016 umgesetzt. Parallel dazu wurde ab 2014 das Teilkonzept Klimaschutz in den eigenen Liegenschaften realisiert. Das integrierte Klimaschutzkonzept wurde im Jahr 2016 durch das Masterplan-Konzept abgelöst. Es umfasst derzeit acht Handlungsfelder.