Klimaschutzmanagement

Dr. Viktor Klein
Dr. Viktor Klein, Klimaschutzmanager der VG Birkenfeld

Seit dem 1. Februar 2013 begleitet Dr. Viktor Klein als Klimaschutzmanager die Verbandsgemeinde Birkenfeld und ihre Ortsgemeinden auf deren Weg sich zu „Null-Emissions-Gemeinden“ zu entwickeln. Seine Stelle wurde zunächst zu 95 % mit Mitteln des Bundesministeriums für Umwelt, Naturschutz und Reaktorsicherheit im Förderbereich der nationalen Klimaschutzinitiative gefördert.

Seit 2016 arbeitet Dr. Klein als Klimaschutzmanager im Projekt „100 % Klimaschutz für die Verbandsgemeinde Birkenfeld", das wiederum vom Bundesumweltministerium zu 95 % gefördert wird.

Herr Dr. Klein ist Diplom-Geograf, hat in Tübingen studiert und promoviert und ist ein von der Handwerkskammer Stuttgart geprüfter Klimaschutzmanager. Bis  Juli 2020 wird er sich in der Verbandsgemeinde um das Energiemanagement der kommunalen Liegenschaften kümmern, Projekte im Bereich Klimaschutz auf den Weg bringen und den Ausbau regenerativer Energien fördern.

Darüber hinaus ist Viktor Klein seit 2016 im Vorstand des Bundesverbandes Klimaschutz, seit 2017 Lehrbeauftragter am Umwelt-Campus Birkenfeld und ebenfalls seit 2017 stellvertretender Vorstand der AöR „Erneuerbare Energien für Birkenfeld“.

Seine Auffassung zum Klimaschutz lautet, dass Klimaschutz weit mehr als eine idealistische Geisteshaltung ist. Vielmehr werden sich mehr Energieeffizienz und der Einsatz von erneuerbaren Energien für die Verbandsgemeinde, ihre Ortsgemeinden und deren Bürger sowohl ökologisch, sozial und auch ökonomisch auszahlen.


Als Klimaschutzmanager in Birkenfeld ist Dr. Klein
Ihr erster Ansprechpartner zu den Themen:

  • Energiesparen und Energieeffizienz
  • Fördermittel
  • Erneuerbare Energien
  • und natürlich Klimaschutz


Sie finden ihn im Rathaus der Verbandsgemeinde
Schneewiesenstr. 21
55765 Birkenfeld
im Zimmer 206

Vereinbaren Sie einfach einen Termin:
Dr. Viktor Klein
06782/990-192
v.klein@vgv-birkenfeld.de