Pelletsheizung

Pelletsheizung

Förderung von „Heizen mit erneuerbaren Energien“ durch das BAFA

Das Bundesamt für Wirtschaft und Ausfuhrkontrolle (BAFA) bietet mehrere Förderprogramme zum Thema „Heizen mit erneuerbaren Energien“. Gleichzeitig will die EnEV ab 2015 alte Öl- und Gaskessel außer Betrieb stellen.

Die kommende EnEV 2013 sieht vor, dass Heizkessel, die Erdöl und Erdgas verbrennen und vor 1985 gebaut wurden, bzw. älter als 30 Jahre sind ab 2015 nicht mehr betrieben werden dürfen.Steht Ihnen durch diese Vorschrift ein Austausch des Kessels bevor? Oder haben Sie sich selbst schon überlegt, dass Ihre Heizung zu viel Energie braucht und getauscht werden müsste?

Dann wäre dies ist ein guter Zeitpunkt, um über eine Investition in eine Heizung nachzudenken, die unabhängig von der Preisentwicklung von Erdöl und Erdgas arbeiten kann.

Der Bund fördert Investitionen in Heizungssysteme auf Basis nachwachsender Rohstoffe verwenden. Zuständig hier ist aus historischen Gründen das Bundesamt für Wirtschaft und Ausfuhrkontrolle (BAFA). Dieses hat mehrere Förderprogramme zum Thema „Heizen mit erneuerbaren Energien“:

 

I. Solarkollektoranlagen (thermisch)

  • bis 40 m2 Bruttokollektorfläche,1.500 Euro bis 3.600 Euro
  • zwischen 20 bis 100 m2 Bruttokollektorfläche in Mehrfamilienhäusern und großen Nichtwohngebäuden (auch im Neubau),3.600 Euro bis 18.000 Euro
  • bis 1.000 m2 zur Erzeugung von Prozesswärme,bis zu 50 % der Nettoinvestitionskosten

II. Biomasseanlagen

  • Pelletöfen mit Wassertasche,1.400 Euro bis 3.600 Euro
  • Pelletkessel,2.400 Euro bis 3.600 Euro
  • Pelletkessel mit Pufferspeicher (mind. 30 l / kW),2.900 Euro bis 3.600 Euro
  • Hackschnitzelkessel mit Pufferspeicher,1.400 Euro
  • Scheitholzvergaserkessel mit Pufferspeicher,1.400 Euro

III. Wärmepumpen

  • Sole/Wasser- und Wasser/Wasser-Wärmepumpen,2.800 Euro bis 11.800 Euro
  • Sole/Wasser- und Wasser/Wasser-Wärmepumpen mit Pufferspeicher,3.300 Euro bis 12.300 Euro
  • Luft/Wasser-Wärmepumpen,1.300 Euro bzw. 1.600 Euro
  • Luft/Wasser-Wärmepumpen mit Pufferspeicher,1.800 Euro bzw. 2.100 Euro

 

Zu den Details der BAFA-Förderungen

Darüber hinaus können durch besonders innovative oder effiziente Anwendung oder die Durchführung einer weiteren Maßnahme Boni gwährt werden:

 

  • Regenerativer Kombinationsbonus
  • Effizienzbonus
  • Kesseltauschbonus
  • Wärmenetzbonus
  • Bonus für besonders effiziente Solarkollektorpumpen

 

 

Alle genannten Boni können gleichzeitig in Anspruch genommen werden. Details

Abbildung: Wikipedia; Some rights reserved by GUNTAMATIC Heiztechnik GmbH.