Filmevent am 22.04.2016 im Movietown Neubrücke

Filmevent am 22.04.2016 im Movietown Neubrücke

22.04.2016: POWER TO CHANGE - DIE ENERGIEREBELLION

Rahmenprogramm und Filmevent am 22. April, ab 15:00 Uhr im Movietown Neubrücke

Das Klimaschutzmanagement der Verbandsgemeinde und des Landkreises Birkenfeld sowie die Energieagentur Rheinland-Pfalz sind Filmpaten von POWER TO CHANGE - Die Energie Rebellion, einem Film von Regisseur Carl-A. Fechner (DIE 4. REVOLUTION), der am 22. April, 18:00 Uhr im Movietown in Neubrücke vorgeführt wird. Die Bürgerinnen und Bürger sind sehr herzlich eingeladen das Filmevent am 22.04.2016 im Movietown Neubrücke zu besuchen.

Der Film POWER TO CHANGE macht das Jahrhundertprojekt Energiewende, das sich sowohl Bund als auch Land zum Ziel gesetzt haben und das auf regionaler Ebene von zahlreichen Bürgern, Initiativen, Kommunen und Unternehmen umgesetzt wird, filmisch erlebbar.

Er ist ein leidenschaftliches Plädoyer für eine große Vision unserer Zukunft: eine dezentrale, saubere Energieversorgung, die zu 100% aus erneuerbaren Quellen stammt. Der Film zeigt Rebellen unserer Zeit: Menschen, die diese Vision begeistert und engagiert umsetzen, allen Widerständen zum Trotz.
Die Filmpaten organisieren rund um die Vorführung ein Rahmenprogramm mit Infoständen und Ausstellungen im Foyer des Kinos). Im Anschluss an die Filmpremiere findet eine Podiumsdiskussion mit lokalen Akteuren und Filmprotagonisten statt.

Am 22.04.2016 im Movietown Neubrücke

Programm:


15:00 Uhr: Energiemarkt. Wie wird die Energiewende vor Ort verwirklicht? Mehrere Institutionen und Firmen informieren über ihr Angebot. Es ist eine Probefahrt mit Elektroautos und Pedelecs möglich.

18.00 Uhr: Film POWER TO CHANGE -Die Energierebellion. Ein leidenschaftliches Plädoyer für eine große Vision unserer Zukunft: eine dezentrale, saubere Energieversorgung, die zu 100 % aus erneuerbaren Quellen stammt.

19.30 Uhr: Podiumsdiskussion mit Filmprotagonisten und Akteuren vor Ort

Der Eintritt für den Film beträgt an diesem Abend 4 EUR, für Schüler, Studenten und für Menschen, die mit dem Fahrrad anreisen, 2 EUR.

Reservierungen können ab sofort unter der Telefonnummer 06782 - 887788 (Montag - Freitag von 17:00 - 21:00 Uhr, Samstag und Sonntag von 15:00 - 21:00 Uhr) vorgenommen werden. Bei Onlinekauf werden 10 % Vorverkaufsgebühr fällig. Ermäßigte Karten sind zudem nur an der Kasse erhältlich und nicht Online.

Online-Reservierung / Kauf: http://goo.gl/kssKZx

Filmtrailer: Film: https://goo.gl/ftSYQE