01.02.2016: Seit heute im Anschlussvorhaben

Klimaschutz formt für mindestens zwei weitere Jahre die Zukunft in Birkenfeld mit.

Am 31.01.2016 endete die erste Phase des Klimaschutzmanagements in Birkenfeld. Das Bundesministerium für Umwelt, Naturschutz, Bau und Reaktorsicherheit (BMUB) bewilligte zum 1.02.2016 das sogenannte Anschlussvorhaben für weitere zwei Jahre. Hierdurch wird es möglich, begonnene Projekte abzuschließen und weitere Themen aufzugreifen.
Neue Schwerpunkte sollen dabei auf die Zusammenarbeit mit der Nationalparkregion, dem Thema Mobilität und der energetischen Sanierung von Gebäuden gelegt werden. Das Vorhaben wird vom BMUB mit 56% unter der Fördernummer 03KS3253-1 gefördert.
Auskunft zum Anschlussvorhaben erteilt Ihnen der Klimaschutzmanager Dr. Viktor Klein.