Der Energie-Mehrgenerationenplatz an der Grundschule Birkenfeld

Der Energie-Mehrgenerationenplatz an der Grundschule Birkenfeld

14.07.2015: Staatssekretär Griese eröffnet den Energie-Mehrgenerationenplatz in Birkenfeld

Energie soll auf dem Mehrgenerationenplatz an der Grundschule in Birkenfeld in vielfacher Hinsicht fließen: Jung und Alt können dort zusammen kommen und das Miteinander in der Gemeinde pflegen. Mit der Gestaltung des Platzes ging die Renaturierung des angrenzenden Zimmerbachs einher, so dass in der Nationalpark-Region Hunsrück-Hochwald ein attraktiver Treffpunkt für Sport, Naturerlebnis und Umweltbildung entstanden ist. Zudem beleuchten Informationstafeln das Thema Energie.

Die Kosten dieses Nationalpark-Starterprojekts in Höhe von 629.000 Euro wurden im Rahmen der Aktion Blau Plus des Landes sowie aus LEADER-Mitteln der Europäischen Union bis zu 90 Prozent gefördert. Umweltstaatssekretär Thomas Griese wird den neuen Mehrgenerationenplatz an der Grundschule Birkenfeld offiziell eröffnen:
Dienstag, 14. Juli 2015, 13 Uhr
Grundschule, An den Gerbhäusern 3, 55765 Birkenfeld

Mehr Informationen zum dort neu eingerichteten Solarlehrpfad, finden Sie unter:

http://www.klimaschutz-formt-zukunft.de/solarlehrpfad.html