1. Spatenstich für die neue Heizzentrale

1. Spatenstich für die neue Heizzentrale

18.05.2015: Vom Wettbewerb zum 1. Spatenstich in einem halben Jahr

Baubeginn der Heizzentrale der Nahwärmeversorgung in Birkenfeld am 20.05 2015

Das Projekt Bioenergie-Nahwärmeversorgung in Birkenfeld nimmt weiter Fahrt auf. Am 18. Mai, nur 6 Monate nachdem bekannt worden ist, dass das Land Rheinland-Pfalz das Projekt im Rahmen seines Wettbewerbs „Regionalentwicklung in Hahn und Hunsrück“ fördern wird, konnte Bürgermeister Bernhard Alscher rund 60 Gäste zum feierlichen 1. Spatenstich für die künftige Heizzentrale begrüßen.

Baubeginn für die Heizzentrale ist der 20. Mai 2015. Die Bauarbeiten für das Leitungsnetz sind bereits im vollen Gange und der erste Bauabschnitt wird im Laufe der 21. Kalenderwoche abgeschlossen werden.

Der nächste Bauabschnitt in der Schneewiesenstraße wird voraussichtlich am 26. Mai 2015 begonnen. Aufgrund der vorgefundenen Verhältnisse und abweichend von der ursprünglichen Planung wird die Baustelle unter Vollsperrung der Schneewiesenstraße durchgeführt. Damit die Beeinträchtigungen möglichst gering gehalten werden, wird in mehreren Bauabschnitten vorgegangen.