Der Klimaschutzmanager der Verbandsgemeinde Birkenfeld gratuliert dem 1000. Fahrgast; Foto: Gerhard Ding

Der Klimaschutzmanager der Verbandsgemeinde Birkenfeld gratuliert dem 1000. Fahrgast; Foto: Gerhard Ding

13.01.2015. Das Elektro-Bürgerauto befördert den 1000. Fahrgast

Zu Beginn des Projekts Elektro-Bürgerauto im Mai war noch nicht abzusehen, ob das Fahrzeug bei der Bevölkerung ankommen würde.

Dass prinzipiell Bedarf dafür bestand, war unumstritten, gab es doch zu dieser Zeit kein Taxiunternehmen in Birkenfeld, Bus und Bahn bedienen zudem nicht die gesamte Fläche der Verbandsgemeinde Birkenfeld. Davon abgesehen, fällt es vielen älteren Bürgern aus gesundheitlichen Gründen schwer, die öffentlichen Verkehrsmittel zu nutzen.
Doch bereits Ende Juni wurde der 100. Fahrgast verbucht, im Oktober waren es 500 und am 13. Januar 1000.

Wir freuen uns, dass das Auto einen solchen Zuspruch bei der Bevölkerung findet und bedanken uns sehr herzlich bei unseren Ehrenamtlichen für Ihren Einsatz. Das Projekt läuft wirklich super!

Mehr Infos zum Elektro-Bürgerauto befinden sich auf der Homepage des Projekts.

Die Nahe-Zeitung berichtete über die 1000. Fahrt am 15.01.2015 auf Seite 15. Die Onlinefassung finden Sie hier.