Regionen Twinning

Die Verbandsgemeinde Birkenfeld nimmt seit Sommer 2016 an dem sogenannten Regionen – Twinning teil. Dieses ist ein Projekt der Universität Kassel und wird vom Bundesministerium für Umwelt, Naturschutz, Bau und Reaktorsicherheit im Rahmen der Nationalen Klimaschutzinitiative (NKI) gefördert.

Regionen – Twinning bedeutet, dass zwei Regionen, die sich strukturell ähnlich sind, „verkuppelt“ werden. Dabei ist die eine bezüglich des Twinning – Themas weiter als die andere. So können Regionen voneinander lernen. Das Regionen – Twinning von der Universität Kassel verbindet die Teilnehmenden zum Thema Klimaschutz.

Birkenfeld ging in dem Rahmen eine Partnerschaft mit der Verbandsgemeinde Wörrstadt ein. Im Gegensatz zu den anderen Teilnehmenden Kommunen befinden sich beide von der Entwicklung des Klimaschutzes her auf Augenhöhe.

Seite zum Regionen Twinning